Einladung zu einer Umfrage:

 

Resilienz von Wohnprojekten in

gesellschaftlichen Krisen

Der Corona-Ausnahmezustand beschert uns in Wohnprojekten besondere Situationen zwischen Anspannung und neuen Möglichkeiten für Gemeinschaft. NWiA bietet an, Erfahrungen zu sammeln, auszuwerten und zur Verfügung zu stellen, damit wir einander inspirieren und gemeinsam lernen können.

Dazu folgende 6 Fragen:

1. Wie gehen wir in unserem Wohnprojekt mit den auferlegten Kontakt-Beschränkungen um?

2. Trifft man sich noch? (z.B. in kleinen Kreisen und mit Sicherheits-abstand, virtuell, oder draußen bei der Gartenarbeit ...)

3. Wie wird jetzt akute Hilfe organisiert? Geht sie über die normale Nachbarschaftshilfe hinaus? (z.B. Einkaufen, Arztbesuche, zuhause gebliebene Kinder hüten ...)

4. Wie zeigt sich jetzt die Solidargemeinschaft - welche Formen nimmt Solidarität an? (z.B. Auffangen derer, die als Freiberufler-Innen/Selbständige in finanzielle Bedrängnis geraten)

5. Insgesamt: Wie zeigt sich jetzt der Mehrwert von Wohnprojekten für die Lebensqualität und das Bewältigen von Krisen?

6. Was beobachtet ihr noch, was probiert ihr jetzt aus?

Bitte schickt eure Erfahrungen und Beobachtungen an kontakt@nwia-ev.de

 

Einen ersten Rücklauf bis 15.4. würden wir dann beginnen auszu-werten (die Krise geht allerdings weiter, und damit auch unsere Resilienz-Erfahrungen ...). Die Ergebnisse stellen wir denen, die mitmachen, zur Verfügung.

Hier finden Sie aufgelistet

 

Wohnprojekte, die bereits bestehen

Wohnprojekte, die gerade anfangen oder im Aufbau sind

(siehe Menüpunkte links zum Anklicken)

 

und die

Kölner Wohnprojektebörse zum Suchen und Finden

Gleichgesinnte finden

Sie haben sich schon bei vielen Wohnprojekten umgeschaut, aber noch nicht das passenden gefunden? Oder Sie gehören nicht zu den Jüngeren, die gerne genommen werden? Dann wäre es vielleicht sinnvoll, eine eigene Wohngruppe nach Ihren Vorstellungen ins Leben zu rufen. Aktive Mitstreiterinnen und Mitstreiter werden Sie hier oder auf einer der zahlreichen Veran-staltungen zu diesem Thema finden. Stellen Sie Ihre Vorstellungen auf der Wohnprojekte-Maske dar. Diese bitte hierhin senden. Wir veröffentlichen gerne Ihren Aufruf nach Gleichgesinnten.

Wohnprojekte-Maske.docx
Microsoft Word-Dokument [18.5 KB]

Wie stelle ich mir das Zusammenleben in einem

Wohnprojekt vor?

Machen Sie den Test mit unserem Fragebogen!

Fragebogen Nov19.pdf
PDF-Dokument [266.2 KB]

Neues Wohnen

im Alter e.V.

Rufen Sie an unter

Tel. 0221 - 21 50 86 


oder schreiben Sie hier eine E-Mail.

gefördert von der

.

Mitglied bei

 

 

Reginalstelle von

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NWiA e.V. 2019