Neues Wohnen im Alter e.V., Köln – Landesbüro innovative Wohnformen.NRW Rheinland
Neues Wohnen im Alter e.V., Köln – Landesbüro innovative Wohnformen.NRW Rheinland

Aktuelles  -  Termine

17.5.2017, 18 Uhr, Informationsveranstaltung für Baugruppen

Es gibt ein Grundstück für Baugruppen in Ehrenfeld. An diesem Abend wird das Projektdurchführungskonzept für die Bebauung vorgestellt, sowie Fragen zum Bewerbungs-Verfahren beantwortet.

Vorabinfo unter www.hda-koeln.de/baugruppe-ehrenfeld/

Haus der Architektur Köln, Veranstalter: Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen, ein Projekt des hdak, Weißer Würfel im Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln, Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

1.6.2017, 19-21 Uhr, Wohnprojekte-Stammtisch

Aus dem Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen heraus hat sich ein Stammtisch gegründet, zudem weitere Interessenten sehr willkommen sind. Im informellen Rahmen können hier Ideen, Informationen und Erfahrungen über Wohnprojekte ausgetauscht werden. Vielleicht ergibt es sich auch, dass man hier Menschen für die Realisierung eines gemeinsamen Wohnprojektes kennenlernt.

Haus der Architektur Köln, Veranstalter: Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen, ein Projekt des hdak, Weißer Würfel im Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln, Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

6.7.2017, 19-21 Uhr, Wohnprojekte-Stammtisch

Aus dem Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen heraus hat sich ein Stammtisch gegründet, zudem weitere Interessenten sehr willkommen sind. Im informellen Rahmen können hier Ideen, Informationen und Erfahrungen über Wohnprojekte ausgetauscht werden. Vielleicht ergibt es sich auch, dass man hier Menschen für die Realisierung eines gemeinsamen Wohnprojektes kennenlernt.

Haus der Architektur Köln, Veranstalter: Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen, ein Projekt des hdak, Weißer Würfel im Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln, Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

8.7. 2017, Exkursion nach Düsseldorf, 10-17 Uhr

Die Exkursion richtet sich an alle, die sich über generationsübergreifende und nachbarschaftliche Wohnprojekte informieren wollen. Möglichkeiten und Umsetzungsformen gemeinschaftlicher Wohnformen werden an verschiedenen Beispielen vorgestellt. Bewohner/innen informieren vor Ort über ihre Projekte und die Gestaltung des Gemeinschaftslebens. Der genaue Treffpunkt in Düsseldorf wird noch bekannt gegeben. Info und Anmeldung hier.

20.7.2017, Infotreffen am Marienplatz: Auf dem Weg zum eigenen Wohnprojekt, 17–19 Uhr

Zielgruppe: Wohnprojekte und Wohnprojekt-Interessierte aus dem Rheinland. Das Informationsgespräch ist ein offenes Treffen und richtet sich an alle, die erste Ideen für ein nachbarschaftliches Wohnprojekt haben oder sich generell zum Thema innovative Wohnformen informieren möchten. Das Treffen bietet auch eine Plattform für weitere Formen der Vernetzung, wie zum Beispiel selbstorganisierte Treffen oder Aufnahme in die Wohnbörse.

Info und Anmeldung hier oder kurzfristig per Telefon 0221 – 240 70 75.

15.9.2017, Praxiswerkstatt in Bonn-Pützchen, 10-16 Uhr

Konflikte in Wohngruppen – wie geht man damit um? Ein Konflikt ist der Beginn einer neuen Entwicklung! Es scheint unumgänglich, dass jedes Wohngruppenprojekt solche Entwicklungsprozesse bestehen muss. Unterschiedliche Sichtweisen, verschiedene Wahrnehmungen, Gefühle und Befindlichkeiten und das gesamte soziale Gefüge in den Gruppenkonstellationen stellen hohe Anforderungen sowohl an die Gruppe als Ganzes, als auch an die verschiedenen Rollen und Teamkonstellationen. Gerne können Sie auch konkrete Beispiele mitbringen, an denen Sie Konfliktsituationen besprechen wollen! Zielgruppe: Bewohnerinnen und Bewohner bestehender Wohnprojekte. Info und Anmeldung hier.

19.10. 2017, Infotreffen am Marienplatz: Auf dem Weg zum eigenen Wohnprojekt, 17–19 Uhr

Das Informationsgespräch ist ein offenes Treffen und richtet sich an alle, die erste Ideen für ein nachbarschaftliches Wohnprojekt haben oder sich generell zum Thema innovative Wohnformen informieren möchten. Das Treffen bietet auch eine Plattform für weitere Formen der Vernetzung, wie zum Beispiel selbstorganisierte Treffen oder Aufnahme in die Wohnbörse.

Info und Anmeldung hier oder kurzfristig per Telefon 0221 – 240 70 75.

Hier finden Sie uns

Neues Wohnen im Alter e.V.

und

Landesbüro innovative Wohnformen.NRW Rheinland

www.liw-nrw.de

 

Marienplatz 6

50676 Köln

 

Tel. 0221 - 240 70 75

Tel. 0221 - 21 50 86

Fax 0221 - 923 18 87

 

www.nwia.de

Zählung seit Juli 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Neues Wohnen im Alter e.V. 2013-2016