Neues Wohnen im Alter e.V. Köln - Landesbüro für Innovative Wohnformen.NRW Rheinland
Neues Wohnen im Alter e.V. Köln - Landesbüro für Innovative Wohnformen.NRW Rheinland

Veranstaltungstermine

1.12.2017, Praxiswerkstatt:  Aufbau von Wohnprojekten in Kooperation mit Investoren, 10 -16 Uhr, in Köln-Ostheim

Investorensuche, Kooperationsvertrag, Kommunikation. Es muss nicht immer Eigentum sein! Viele Wohnprojektinitiativen möchten und können nicht als Baugemeinschaften ein eigenes Wohnprojekt umsetzen. Im Rahmen der Veranstaltung werden Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Wohnprojekt-Initiativen mit Wohnungsunternehmen und/oder Investoren aufgezeigt. Dabei soll auch der Frage nachgegangen werden, welche Vor- und Nach-teile die verschiedenen Formen mit sich bringen. Zielgruppe: Mitglieder von Wohnprojekt-Initiativen und Einzelpersonen. Bei dieser Veranstaltung handelt es sich, aufgrund der hohen Nachfrage, um eine Wiederholung aus 2016. Die Veranstaltung findet bei „Lebensräume in Balance" statt und ist für max. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgelegt. Bei Fragen: Kathleen Battke, Tel.: 0221 - 240 70 75 oder E-Mail: kathleen.battke@aq-nrw.de, Anmeldung hier

6.12.17 Stammtisch in Lindlar, 19 Uhr

Im oberbergischen Kreis trifft sich ein Stammtisch, der Interessierte zum Austausch über gemeinschaftliches Wohnen einlädt. Um sich kennen zu lernen trifft sich die Gruppe einmal im Monat im Jubilate Forum, Auf dem Korb 21 in 51789 Lindlar. Weitere Infos bei Christoph Ronecker, Tel. 02266 - 445 95 oder per E-Mail: christoph.ronecker@quartier-lindlar.de

7.12.2017, 19-21 Uhr, Wohnprojekte-Stammtisch

In lockerem Rahmen können hier Interessierte Ideen, Informationen und Erfahrungen über Wohnprojekte ausgetauschen. Vielleicht ergibt es sich auch, dass man hier Menschen für die Realisierung eines gemeinsamen Wohnprojektes kennenlernt.

Haus der Architektur Köln, Veranstalter: Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen, ein Projekt des hdak, Weißer Würfel im Josef-Haubrich-Hof an der Stadtbibliotek, 50676 Köln, Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

Neues Wohnen im Alter e.V.

Rufen Sie einfach an unter

0221 - 240 70 75

oder 0221 - 21 50 86 (AB)


Fax 0221 - 923 18 87

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NWiA e.V. 2017